RUFEN SIE UNS AN
0800-723 7171
0 Item(s)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Menü

Product was successfully added to your shopping cart.

Datenschutzerklärung

Dies ist die Datenschutzerklärung des Emceepack BV (h.o. Packlinq), niedergelassen in NL-2171KV Sassenheim aan de Corn. Verolmeweg 9 in den Niederlanden hiernach: packlinq www.packlinq.de

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt bei allen personsgebundenen Informationen oder Personendaten, die Sie uns geben, wie zum Beispiel in unseren Anmelde- und Kontaktformularen oder bei allen Aufträgen, die Sie uns geben. Wir legen großen Wert auf die Geheimhaltungspflicht und Privatsphäre unserer Kunden und behandeln und schützen darum mit größt möglicher Sorgfalt Ihre Personendaten. Wir verarbeiten Personendaten entsprechend der Konditionen, die daran in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gestellt werden.  Packlinq ist verantwortlich im Sinne der DSGVO bezüglich der Verarbeitung Ihrer Personendaten. Das beinhaltet, dass nur wir allein darüber verfügen, welche Personendaten zu welchem Zweck und auf welche Manier verarbeitet werden. Wir sind verantwortlich dafür, dass Ihre Personendaten auf eine ordentliche und sorgfältige Manier in Übereinstimmung met der DSGVO verarbeitet werden. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, welche Daten wir verarbeiten und für welche Zwecke sie verwendet werden.

Übersicht Personendaten
Hier finden Sie eine Übersicht der Personendaten, die wir verarbeiten:

  • Vor- und Nachname
  • Geschlecht
  • Adressendaten (notwendig zum Besorgen)
  • Telefonnummer (notwendig für eventuelle Fragen)
  • E-Mailadresse (notwendig für digitale Bestätigungen und Rechnungen)
  • IP-Adresse des Websitebesuchers (zum Vorbeugen von Spam oder DDoS Attacken auf unserer Website)

Zwecke und Grundlagen zur Verarbeitung der Personendaten
Indem Sie zu dieser Datenschutzerklärung Ihr Einverständnis geben, geben Sie uns explizit Zustimmung im Sinne des Artikels 6, Absats 1 unter a der DSGVO zum Verarbeiten Ihrer Personendaten für die unten genannten Zwecke. Sie können diese Zustimmung zu jeder Zeit einziehen. Wenn Sie uns bestimmte Daten nicht geben oder nicht von uns verarbeiten lassen, dann können wir Ihnen möglicher Weise nicht gut zu Diensten stehen.

Indem Sie uns keine explizite Zustimmung zum Verarbeiten Ihrer Personendaten gegeben haben oder indem Sie diese eingezogen haben, dann sind zur Verarbeitung Ihrer Personendaten die Grundlagen des Artikels 6, Absatzes 1 unter b, unter c und/oder unter f der DSGVO gültig. Die Verarbeitung Ihrer Personendaten können in diesem Fall ohne Ihre Zustimmung stattfinden, unter der Vorraussetzung, dass dies für die Ausführung einer Vereinbarung notwendig ist, wobei Sie eine Partei sind oder werden, oder wenn es notwendig ist für die Beherzigung der rechtmäßigen Interessen von Packlinq. Darüber hinaus kann auf uns eine gesetzliche Verpflichtung ruhen, Ihre Personendaten zu verarbeiten.

Wir verarbeiten Ihre Personendaten für die volgende Zwecke:

  • Zum Verarbeiten Ihrer Zahlung
  • Zum Versenden unserer Newsbriefe
  • Um Sie anrufen zu können oder um Ihnen zu mailen, wenn dies in Verband unserer Ausführung unserer Dienste notwendig ist.
  • Um Sie über Änderungen unserer Dienste und Produkte zu informieren
  • Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten ein Konto einzurichten für Bestellungen
  • Um Güter bei Ihnen abzuliefern

Wir bewahren Ihre Personendaten nicht länger als strikt notwendig ist, um die Zwecke zu realisieren, wofür Ihre Daten gesammelt werden.

Datenverschaffung an Dritte
Wir können Ihre Personendaten mit Dritten teilen, wenn dies mit den oben genannten Zwecken zu vereinbaren ist. Datenverschaffung an Dritte kann zum Ausführen der Vereinbarung notwendig sein, die wir mit Ihnen abschließen, diese kann auch notwendig sein zum Beherzigen eines von uns rechtmäßigen Interesses oder sie kann notwendig sein, um eventuellen gesetzlichen Verpflichtungen, die auf uns rüsten, nach zu kommen. Mit den Firmen, die Ihre Daten verarbeiten innerhalb unseres Auftrages, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag ab, um für dasselbe Sicherheitsniveau und Vertrauen Ihrer Daten zu sorgen. Wir bleiben für diese Verarbeitungen verantwortlich. Außerhalb der vorhergehenden Situationen teilen wir Ihre Personendaten nur an Dritte mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung mit.

Kommerzielle Zwecke
Wir können Ihre Personendaten für kommerzielle Zwecke benutzen, zum Beispiel um Sie näher über unsere Dienste informieren zu können oder um Ihnen relevante Produkte oder Dienste von sorgfältig ausgewählten Organisationen vorzustellen. Wir werden Sie in diesem Fall nur über die bei uns registrierte E-Mailadresse informieren. Wenn Sie keine Informationen über relevante Produkte oder Dienste zu empfangen wünschen, dann können Sie dies ganz einfach bei uns angeben, indem Sie in der von Ihnen empfangenen E-Mail auf "Ausschreiben" klicken.

Ihre Personendaten werden von uns auch für Marktforschungszwecke und zum Optimalisieren unserer Dienstleistung benutzt. Ihre Personendaten werden in diesem Rahmen verschlüsselt und leiten nicht mehr zu Ihnen.

Ihre Daten werden nicht verkauft oder mit Dritten für kommerzielle Zwecke geteilt, es sei denn, dass Sie hierzu ausdrücklich Zustimmung gegeben haben.

Cookies
Ein Cookie ist ein kleiner Tekst, der beim ersten Besuch dieser Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Sie können sich für diese Cookies abmelden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies mehr speichert. Außerdem können Sie auch alle Informationen, die schon gespeichert sind, in den Einstellungen Ihres Browser löschen.

Wir benutzen die folgende Cookies:

  • Funktionelle Cookies: Dies sind Cookies, die für die technische Verarbeitung der Website und für die Benutzerfreundlichkeit notwendig sind. Sie sorgen dafür, dass die Website ordentlich arbeitet und dass zum Beispiel Ihre Vorzugseinstellungen gespeichert bleiben. Auch können wir hiermit unsere Website optimalisieren. Dies sind analytische Cookies, die keinen Verstoß auf Ihre Privatrechte ausüben, und für die wir von Ihnen keine vorausgehende Zustimmung benötigen.
  • Google Analytics: Auf dieser Website werden Cookies der amerikanischen Firma Google als Teil des “Analytics”-Dienstes untergebracht. Packlinq benutzt diese Dienste, um Übersichten über die Weise, wie unsere Website benutzt wird, zu erhalten, und um die Kwalität und Effektivität zu messen. Wir benutzen Google Analytics auf die Weise, die von der Autorität zum Personendatenschutz vorgeschrieben wird, um unter die Ausnahme des Cookiegesetzes zu fallen, wofür wir von Ihnen keine vorhergehende Zustimmung für den Gebrauch der Google Analytics benötigen.
  • New Relic: Diese Datenschutzrichtlinien sind zum letzten Mal am 12. april 2017 angepasst  worden. New Relic hat sich selbst zertifiziert für den Datenschutz in den Vereinigten Staaten von Amerika und der Schweiz. Klicken Sie hier, um sich Ihr Datenschutzschild anzuschauen. New Relic, Inc ("New Relic," "We", "Us") organisiert alles dafür, um Ihre Daten zu schützen. Wir haben diese Datenschutzrichtlinien verfasst, um für Sie unsere Praxis in Bezug auf die Anwendungsdaten und persönlichen Daten (jede sowie hier unten definiert wird) zu beschreiben, die wir für Benutzer unserer Website sammeln (zu finden auf www.newrelic.com), dies gilt auch für die neuen RPM-Produkte von Relic (die "Produkte") oder anverwandte Dienste. Diese Datenschutzrichtlinien sind als die New Relic Servicerichtlinien aufgenommen, die sich momentaan auf https://newrelic.com/terms befinden. Diese Datenschutzrichtlinien haben Bezug auf unser Sammeln, unsere Benutzung und Veröffentlichung der Informationen, die wir sammeln auf unserer Website www.newrelic.com und unseren Service rpm.newrelic.com. Die Benutzung der Informationen, die über unseren Service gesammelt werden, ist eingeschränkt zum Zwecke des Lieferns des Services, für den der Kunde New Relic eingeschaltet hat. Zustimmung des Benutzers geschieht durch das Einreichen oder dem zur Verfügungstellen der persönlichen Daten über unsere Website, Produkte oder anverwandte Dienste. Wenn Sie mit den Datenschutzrichtlinien einstimmen, dann stimmen Sie auch mit der Verarbeitung der Benutzerdaten und persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien ein. Ihre persönlichen Daten können in dem Land verarbeitet werden, in dem etwas gesammelt und in anderen Ländern, worunter die Vereinigten Staaten von Amerika, wo Gesetze in Bezug auf die Verarbeitung der Personendaten eventuell weniger streng sind als die Gesetze in Ihrem Land.
  • Hot Jar: Diese Servicerichtlinien (siehe unter die "Vereinbarung") sind eine gesetzliche Vereinbarung zwischen Ihnen als Benutzer und Hotjar Limited, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), die unter den Gesetzen von Malta mit der Unternehmensnummer C 65490 registriert ist, mit der registrierten Adresse auf dem 2. Niveau, St Julian's Business Center, 3, Elia Zammit Street, St Julian's STJ 1000, Malta ("Hotjar", of "Wir" "Unser" of "Uns"), die zur Anwendung kommt auf Ihr beschränktes, nicht-exklusives und kündbares Recht zur Benutzung der Hotjar-Site und des Services, wie dieser hier definiert wird. Indem Sie auf den Knopf "Starte mit dem Gebruch des Hotjar" klicken oder anderweitig von dem Services Gebrauch machen, stimmen Sie damit ein, dass Sie an die Bedingungen dieser Vereinbarung gebunden sind.
  • VE Interactive: Wir nutzen die Dienste der Ve Interactive (Postjesweg 1, 1057DT Amsterdam, hiernach Ve). Bei der Bereitstellung seiner Dienste sammelt Ve personenbezogene Daten von Endnutzern, die unsere Webseiten besuchen.  Ve  verwendet  hierbei  Cookies  und  andere  vergleichbare  Technologien. Nähre  Informationen  über  die von Ve  verwendeten Technologien sindunter in Ve‘s Cookie-Richtlinieverfügbar. Eine Auflistung der Zwecke, für welche Ve personenbezogene Daten erhebt, sind in Ve‘s Datenschutzerklärung aufgelistet. Im Allgemeinen erfasst Ve  über  den  Einsatz  von  Cookies personenbezogene  Daten  von  Endnutzern,  insbesondere  Kontaktdaten  und Verhaltensdaten. Ve verwendet diese personenbezogenen Daten, um Rückschlüsse auf die jeweiligen persönlichen Präferenzen der Endnutzer zu ziehen und das Web-Erlebnis des Endnutzers zu personalisieren, zum Beispiel durch Anzeige   personalisierter   Angebote   beim   Besuch   von   Kundenwebseiten oder ähnliche   Personalisierung   der Kundenwebseite an den Endnutzer und Anzeige personalisierter Werbung beim Besuch von Kundenwebseiten oder Webseiten Dritter. Ve und wir sind bei der Erhebung von personenbezogenen Daten gemeinsame Verantwortliche nach Art. 26 DSGVO.
    Einzelheiten hierzu sind ebenfalls Ve’s Datenschutzerklärungzu entnehmen.Endnutzer können die
    Verarbeitung ihrer persönlichen  Daten durch Ve  mittels verschiedener Wege unterbinden. Die   
    zur    Verfügung    stehenden    Möglichkeiten    zur    Unterbindung    der    Datenverarbeitung  sind 
    in  Ve‘s Datenschutzerklärungenthalten u.a. das Betätigen des Opt-out-Buttons unter
    https://www.ve.com/de/datenschutzerklaerung#opting-outoder  die  Nutzung  des  Opt-out-
    Mechanismus  des  IAB Europe unter http://www.youronlinechoices.com/opt-out-interface.

Einsehen, korrigieren oder löschen
Sie haben das Recht, Ihre Personendaten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre eventuelle Zustimmung zur Datenverarbeitung einzuziehen oder Beschwerde einzulegen gegen die Verarbeitung Ihrer Personendaten. Sie haben das Recht auf Datenübertragung (‘Datenübertragung’), wenn wir die digitalen Personendaten haben, die wir entweder mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, oder verarbeiten, um eine Vereinbarung, die wir mit Ihnen geschlossen haben, auszuführen.
Das bedeutet, dass Sie bei uns einen Antrag einreichen können, um Ihre digitalen Personendaten, die wir von Ihnen bewahren in einer leesbaren Computerdatei zu Ihnen oder zu Dritten, das heißt, zu einer von Ihnen genannten Organisation, zu schicken.

Sie können einen Antrag zum Einsehen, zur Korrektur, zum Löschen, zur Datenübertragung Ihrer Personendaten oder einen Antrag zum Widerruf Ihrer Zustimmung oder Beschwerde der Verarbeitung Ihrer Personendaten schicken an [email protected].

Um ganz sicher zu sein, dass der Antrag zum Einsehen Ihrer Personendaten von Ihnen persönlich eingereicht wurde, fragen wir Sie, eine Kopie Ihres Personalausweises oder Passes mit Ihrem Antrag mitzuschicken. Bitte machen Sie auf dieser Kopie Ihr Passfoto und die MRZ (die maschineleesbare Zone/ Englisch: machine readable zone, d.h., den Streifen mit den Personalkennzahlen unten im Pass) schwarz. Dies ist eine Maßnahme zum Schutz Ihrer Personendaten. Wir reagieren so schnell wie möglich und spätestens innerhalb von 4 Wochen auf Ihren Antrag.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, um eine Beschwerde einzureichen bei der nationalen Zulassungsbehörde , d.h., bei der Datenschutz Aufsichtsbehörde.

Kontakt
Wir nehmen den Schutz Ihrer Personendaten seriös und nehmen passende Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugang, unerwünschte  Veröffentlichung und unzulässigen Änderungen entgegen zu wirken. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht gut gesichert sind, oder wenn Sie Hinweise für den Missbrauch Ihrer Daten haben, nehmen Sie dann Kontakt mit unserem Kundenservice auf oder schicken Sie eine E-Mail an
[email protected].